Kompass für die Liebe

Der direkte Weg zur Liebe ohne Leiden

Mädelsabend - die Tinderforscherin einzeln buchen

Endlich mein Liebesglück finden & Ankommen in der Liebe

Du bist die Gastgeberin und erhälst als Geschenk den kostenlosen Workshop. Lade dazu mind. 6 Freundinnen zu dir nach Hause ein und wähle einen der unten beschriebenen Workshops aus. Ich werde euch dann entsprechend in Sachen Kennen- und Liebenlernen lotsen.

Investition pro Mädel 120.- CHF
Zeit: 19.00 – 23.00 Uhr oder nach Absprache

Workshop 1

Handbuch fürs Kennen- und Lieben lernen

Männer herzlich willkommen
Wie und wo lerne ich heute einen Partner kennen? Warum ziehe ich immer wieder ähnliche Partner an? Was muss ich beachten beim Kennenlernen? Wie ticken Männer beim Kennenlernen? Warum meldet er sich nicht? Warum zieht er sich zurück? Was sind die grössten Ängste der Männer? Wann meint es ein Mann wirklich ernst? Welche Schlüssel muss «frau» kennen, damit ein Mann eine verbindliche Partnerschaft möchte und eingeht.

Workshop 2

Wie Frauen und Männer in der Liebe unterschiedlich ticken

Männer herzlich willkommen
Warum fühlen sich Frauen ständig vernachlässigt? Warum flüchten Männer und brauchen so viel Freiheit? Warum bringen Beziehungsgespräche oft gar nix? Was muss Frau/Mann unbedingt wissen im Umgang mit dem anderen Geschlecht? Was ist die JA/NEIN Falle? Warum fühlen sich Frauen/Männer manchmal so hilflos und gefangen? Wie erlebt Frau/Mann die Liebe durch die neue Brille – frei von Interpretationen?

Workshop 3

Die 10 Irrtümer der Liebe

Nur für Ladies
Liebe ohne Leiden? Geht das? Liebe wird oft durch eine falsche Brille wahrgenommen. So wird dem Partner oft Unrecht getan und es werden Projektionen auf den Partner geworfen, die leidvolle Verletzungen mit sich bringen. Lerne die 10 Irrtümer der Liebe kennen und dir fallen reihenweise Tomaten von den Augen. Du wirst Klarheit und eine völlig neue Sichtweise auf die Liebe erhalten.

Workshop 4

Was haben meine Eltern mit meinem Liebesglück zu tun?

Männer herzlich willkommen
Was haben die Eltern für eine Beziehung gelebt? Welche Rolle haben Mutter & Vater eingenommen? Was spielt die Mutter des Mannes für eine Rolle? Was spielt der Vater der Frau für eine Rolle? Was spiele ich für eine Rolle? Frieden mit den Eltern ist ein wichtiger Schlüssel zum Liebesglück.

Dating-Liebeskompass-Anziehungsgesetz

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich genau mit diesen Fragen und mit dem Thema kennen- und lieben lernen und warum es zwischen Mann und Frau oder generell zwischen Paaren oft zu kompliziert ist.

Ich freu mich mit dir gemeinsam herauszufinden, was in deinem Herzmagneten programmiert ist und welche Programme und Muster in deinem Erleben mit dem anderen Geschlecht eine Rolle spielen. Gerne begleite ich dich auf dem Weg in ein neues und aufregendes Leben voller Fülle, Liebe und Zufriedenheit. 

Leider kann ich dir nicht den perfekten Partner liefern. Aber ich kann:

  • Dich fit machen, um selber ein attraktiver und spannender, selbstbewusster, selbstsicherer Partner zu werden;
  • Wir nutzen die Zeit bis der passende Deckel für dein Töpfchen auftaucht. Und ich zeige dir, was du selber alles dafür tun kannst, um diesen Prozess etwas zu beschleunigen;
  • Ich kann dich unterstützen darüber Klarheit zu haben, was du wirklich willst und was du aus welchen Gründen an- und ausziehst;
  • Du wirst erfahren was eines der grössten Missverständnisse zwischen Mann und Frau ist. Dadurch werden sich dir neue Türen im Umgang mit dem anderen Geschlecht öffnen;
  • Ich zeige dir ebenso, dass es Spass und Freude macht das andere Geschlecht mit anderen Augen zu sehen und zu lernen, was  alles nötig ist, bis beide Partner ein klares JA zu einander und  zu einer gemeinsamen Beziehung sagen. 
u-forty-shades-of-tinder-cover-ganz

Dank meiner langen Berufserfahrung steht mir eine riesen-grosse Schatztruhe mit wertvollen und spannenden Tipps und Tricks für dich zur Verfügung.

Auch in meinen Büchern „Es ist nie, wie es auf den 1. Blick scheint!“ und „Ü-Forty Shades of Tinder“ findest du viele Informationen und Gedankenanstösse zum Thema.